Weibl. B-Jugend

 Weibliche B-Jugend

Spielplan und Tabelle

Trainer: Anna Mopils, Johanna Sigmund

Kontakt: mopilsanna@gmail.com

9. Spieltag Saison 22/23

Der SC Kirchdorf war im ersten Spiel des Neuen Jahres zu Gast in Rohrbach.

Von Beginn an dominierten die Gastgeberinnen der die Partie und konnten einen ungefährdeten Sieg einfahren. Bereits zur Halbzeit führten die Mädels mit 11-5. Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich nichts am souveränen Auftreten des Teams aus Rohrbach. Das Spiel endete 18-9.

Mit diesem Sieg konnte man vorübergehend die Tabellenführung übernehmen. Am 29.01. um 13 Uhr kommt es dann in der Rohrbacher Turmberghalle zum Spitzenspiel gegen die SG Moosburg.

8. Spieltag Saison 22/23

Am 8. Spieltag und somit zum Start der Rückrunde war die DJK Rohrbach zu Gast beim MTV Pfaffenhofen.

In der ersten Spielhälfte ließen die Mädels den gewohnten Spielfluss vermissen und taten sich schwer, ihre Stärken auszuspielen. Somit führte der MTV zur Halbzeit mit 8:5. Nur einer gewohnt starken Leistung der Torhüterin war es zu verdanken, dass der Rückstand nicht höher ausfiel.

Zu Beginn der 2. Spielhälfte schaffte es Rohrbach, besser ins Spiel zu kommen und konnten an die gute Leistung der vergangenen Spieltage anzuknüpfen. Mit einem 7-Tore Lauf konnte man das Spiel drehen und den Vorsprung bis zum Schluss verteidigen.

Endstand: 16:13 für die DJK Rohrbach

Spieltage 5-7 Saison 22/23

Am 5. Spieltag war der TSV Taufkirchen/Vils zu Gast in Rohrbach.

Mit einer überzeugenden und souveränen Leistung konnte man das Spiel mit 20:15 gewinnen und den Anschluss an Tabellenführer Moosburg halten.

An den Spieltagen 6 und 7 haben leider jeweils die Gegner die Begegnungen kurzfristig abgesagt.

Somit sind die Mädels weiterhin auf einem hervorragendem 2. Tabellenplatz.

4. Spieltag Saison 22/23

Gaimersheim-Rohrbach hieß die Partie am 4. Spieltag. Nach einer eher holprigen Anfangsphase lagen die Mädels der DJK schnell mit 4-0 im Rückstand. Allmählich kam Rohrbach aber besser ins Spiel und holte den frühen Rückstand auf. Zur Halbzeit lag man denkbar knapp mit 8:9 hinten.

Dank einer hervorragenden Abwehr und einer sehr starken Torwartleistung, und dem ein oder anderen hervorragend herausgespielten Tor, ließen die Rohrbacherinnen nach der Pause nur noch 3 Tore zu und konnten das Spiel mit 18:12 gewinnen.

3. Spieltag Saison 22/23

Gastgeber für die Rohrbacher war am 3. Spieltag die SG Moosburg. In einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit (10:9 für Moosburg) begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe und schenkten sich nichts. Die Vorgaben der beiden Trainerinnen wurden gut umgesetzt und es entwickelte sich eine spannende Partie.

Leider war dies zu Beginn der 2. Halbzeit nicht mehr der Fall. Zu viele liegengelassene Chancen und Unkonzentriertheiten sorgten dafür, dass sich Moosburg schnell einen 6 Tore Vorsprung erspielen konnte und so die Partie am Ende mit 18:12 für sich entschieden hat.

Trotz der Niederlage war es eine ordentliche Leistung und gerade auf die 1. Halbzeit lässt sich aufbauen.

2. Spieltag Saison 22/23

Am 2. Spieltag war das Team der B-Jugend zu Gast beim SC Kirchdorf. Da beide Mannschafften ihr erstes Saisonspiel gewinnen konnten, begegnete man sich auf Augenhöhe.

So verlief auch die erste Halbzeit. Keines der Teams konnte sich entscheidend Absetzen und so hieß es zur Pause 9:6 für Rohrbach.

Durch eine deutliche Leistungssteigerung, einigen sehr schön herausgespielten Kontern und einer herausragenden Torwartleistung konnten die Mädels in der 2. Spielhälfte ihren Vorsprung weiter ausbauen und siegten gegen den SC Kirchdorf mit 20:14.

Im nächsten Spiel am 23.10. gegen die SG Moosburg heißt es nun, die Tabellenführung zu verteidigen.

1. Spieltag Saison 22/23

Am 1. Spieltag war der MTV Pfaffenhofen zu Gast in der Rohrbacher Turmberghalle.

Von Beginn an konnten die Rohrbacherinnen vor allem in der Abwehr überzeugen. Auch im Angriff gelangen einige gute Aktionen. Trotz einiger Unsicherheiten konnte man im 1. Spiel den ersten Sieg einfahren. Am Ende hieß es 20:11 für das Heimteam.

Beachhandballturnier in Weitramsdorf

Ende Juni nahmen die weibl. B-Jugend und 3 Jungs der männl. D-Jugend beim Beachhandballturnier in Weitramsdorf teil. Leider konnte der Großteil der Jungs auf Grund von Corona nicht teilnehmen. Mit zwei Kleinbussen machten sich die Teams und Betreuer auf den Weg nach Oberfranken in die Nähe von Coburg. Die Vorfreude auf das erste Beach-Turnier war groß, und man freute sich auf das Wochenende in Weitramsdorf.

Gleich am Vormittag wurde die B-Jugend gefordert und hatte sichtlich Spaß im Sand. Mit einem 3. Platz waren sowohl die Trainer als auch die Mannschaft sehr zufrieden. Nicht nur während des Turniers, sondern auch danach stand aber der Spaß im Vordergrund. Musik, Wasserrutsche und Essen und geselliges Beisammensein war die Devise.

Die Jungs der D-Jugend bekamen von den anderen Teams Leihspieler und konnten somit auch am Turnier teilnehmen. Danke an alle Teams, die das möglich gemacht haben. Am Ende des Tages konnte man sich über den Turniersieg freuen.

Nach einer relativ kurzen Nacht ging es für die B-Jugend sportlich weiter. Da die C-Jugend auf Grund ihrer Quali nicht mitfahren konnte, durfte die B-Jugend vertretungsweise am Turnier teilnehmen. Die“C-Jugend“ belegte den 2. Platz. Im Anschluss wurde dann die Heimreise angetreten.

Vielen Dank an den TSV Weitramsdorf für die Organisation des Turniers. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.