Hockergymnastik

Rehabilitatives u. präventives Training bei:

  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Osteoporose
  • Krebs
  • Morbus Bechterew

In zahlreichen Studien wurde festgestellt, dass bei Erkrankungen der Wirbelsäule und bei Osteoporose ausreichende Bewegung eine wesentliche Säule darstellt. Der vom Arzt verordnete Reha-Sport ist eine rehabilitative Maßnahme die versucht mit Hilfe von Sport u. Bewegung den Gesundheitszustand der Teilnehmer zu verbessern.

Hauptteile unserer Übungsstunden sind:

  • Ausdauertraining
  • Krafttraining
  • Koordination
  • Alltagsmotorik
  • Sturzvermeidung
  • fördern das Körperbewußtseins
  • Atemschulung
  • Entspannungstraining
  • verbesserte individuelle Lebensqualität

CIMG3795